Leistungen

Krankentransporte

Unsere Krankentransporte

garantieren Ihnen eine problemlose,

angenehme Anfahrt zum Arzt oder in ein Krankenhaus.

 

Fragen Sie Ihre Krankenkasse, nach einer Kostenübernahme und legen Sie dieses zusammen mit Ihrem Transportschein und ggf. Zuzahlungsbefreiungsausweis

unserem Taxifahrer vor.

 

Wir transportieren Sie dann bequem

zur ärztlichen Versorgung

und klären die Zahlung direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Als Krankentransporte gelten folgende Fahrten:

  • zu ambulanten Behandlungen, mit Vorlage einer Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse
  • zu ambulanten Operationen oder in Tageskliniken mit Vorlage einer Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse
  • in Reha- oder Kurkliniken
  • zu stationären Behandlungen
  • zu Strahlen- oder Chemotherapien, Dialysefahrten

Diese Beförderungen beantragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse!



Behindertentransporte

Auch der Transport von Menschen mit Behinderungen ist bei uns kein Problem.

In speziellen Fahrzeugen können wir ohne Platzprobleme ein oder zwei Rollstühle unterbringen, auf Wunsch während der Fahrt auch darin sitzen bleiben.

Haben Sie einen Termin beim Arzt, können wir direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen.Hierfür benötigen Sie eine von Ihrem Arzt unterzeichnete schriftliche Verordnung sowie die Kostenübernahmebestätigung Ihrer Krankenkasse.

 

Damit wir uns auf Ihre Anforderungen vorab einstellen können,

bitten wir Sie um eine frühzeitige Reservierung unter:

 

03644- 65 17 200

TAXI-RUF

(03644)

55 55 66

 

Taxi - Büro 

Torsten Lawatsch
Am Brückenborn 4a
99510 Apolda

 

Telefon

(03644)

65 17 200

Fax

(03644)

65 17 202

E-Mail

kontakt@taxi-lawatsch.de

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Fanfahrt nach London im Mai 2013